Gemeinsam können wir mehr erreichen!

Niemand kann es sich leisten, in einem Vermisstenfall auf jegliche Hilfe zu verzichten. Wir möchte Menschen helfen, die ihre geliebten Angehörige vermissen oder Gegenstände suchen, die einen ideellen Wert haben. Selbstverständlich liegen uns vermisste Kinder besonders am Herzen. Wenn auch du dabei sein und helfen möchtest - ganz egal wie - dann scheue dich nicht, dich bei uns zu registrieren. 

 

wichtigAuch Menschen mit besonderen Fähigkeiten sind uns herzlich willkommen. Wir sind für ALLES offen und es ist von großer Bedeutung, NICHTS unversucht zu lassen. Wir freuen uns auf dich!  

 

 

In seiner frühesten Form wurde diese Technik von Wissenschaftlern am Stanford Research Institute (SRI) entwickelt und wurde im Geheimdienst der USA und anderen Regierungen zu Spionagezwecke eingesetzt. Im Jahre 1995 wurde diese Technik erstmals freigegeben und stets weiterentwickelt. Die Technik des Remote-Viewing wird seither von Unternehmen, Strafverfolgungsbehörden und Einzelpersonen angewendet, um Informationen zu erlangen und Probleme zu lösen. Auf Grundlage der so ermittelten Daten lässt sich anschließend in Zusammenarbeit

  • Du bist ein erfahrener Remote-Viewer?
  • Du hast hellsehrisches Empfindungsvermögen?
  • Du kennst dich im forenzisches Kartenlegen / Channeln aus?
  • Du bist verrückt genug, um die Welt zu verändern?

 


PRIMA - GEMEINSAM KÖNNEN WIR VIEL ERREICHEN!



 

this is a paragraph with the class "bluefill"

Text goes here

Alle Tatorte im Überblick

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.